Gedanken, Kategorien
Kommentare 10

what a blogger needs

Öfter erreichen mich Mails in denen ich gefragt werde, was ich den alles zum Bloggen benötige.

Ganz ehrlich, eigentlich nicht viel. Mein Kopf und mein Blog sind die wichtigsten Instrumente. Inspiration liefert mir das Leben, meine Hunde und alle Menschen in meinem Umfeld. Trotzdem habe ich einiges an Zubehör, dass ich nicht mehr missen möchte, deshalb habe ich die Blogparade „what a blogger needs“ ins Leben gerufen.

Hier sollen alle Blogger die mitmachen möchten einmal zeigen mit was sie arbeiten. Das heißt welchen Laptop sie benutzen, mit welcher Kamera sie ihre Fotos machen, welche Plug-ins sie laufen haben und, und, und.

Blogger – Zubehör:

PC

Mein Freund unterstützt mich wo er kann und so hat er mir zu Weihnachten einen wunderschönen Toshiba Satellite geschenkt. Das der auch noch meine Lieblingsfarbe hat (rot) setzt dem ganzen den i – Punkt auf. Wer schreibt nicht gerne an einem Laptop der einfach so schick aussieht und total zum Schreiben, Grübeln und Geschichten erzählen einlädt.

arbeitsplatz_kaffee

Kamera

Meine süße, kleine Kamera von Nikon Coolpix L830 habe ich mir selber gekauft. Es war eher ein spontaner Kauf – aber ich bin rund um zufrieden mit dieser süßen und funktionalen Kamera.

I <3 to Blog – Buch

Das habe ich auf DaWanda (hier) gekauft und bin ihm restlos verfallen. Man kann super seine Termine, Ideen und sonstiges rund ums Bloggen eintragen.

Externe Festplatte

Zugegebener Maßen, seit ich blogge habe ich einfach nochmal unzählige Fotos mehr und um meinen PC schnell zu halten, speichere ich diese alle auf meiner Externen Festplatte mit 1 TB Speichervolumen. Das silberne Schmuckstück ist von Toshiba und wurde mir von meinem Papa zu meinem Auszug geschenkt. Ich muss sagen, sie ist wirklich robust, hat schon 4 Umzüge mit gemacht und ist auch schon das ein oder andere mal runter geflogen (mein Freund würde das jetzt wieder auf meine Schusseligkeit schieben).

Plug-ins

Meine Lieblingsplug-ins sind:

  • WordPress SEO – ein tolles Plug-in, das
  • W3 Total Cache
  • MailPoet Newsletters
  • BackWPup
  • Imsanity

Apps

Natürlich unterstützt mich auch mein Handy beim Bloggen. Diese Apps helfen mir außerdem:

  • Evernote
  • feedly
  • bloglovin
  • Instagram
  • Pocket
  • Pinterest
  • WordPress

PC Programme

Diese Programme benutze ich am häufigsten zum Bloggen oder um Bilder zu bearbeiten:

  • Gimp2
  • picmonkey
  • Filezilla
  • Fotor

Du möchtest auch mitmachen?
Schreibe einen Blogartikel zu dem Thema „what a blogger needs“, verlinke auf diesen Artikel und poste den Link zu deinem Beitrag einfach hier in die Kommentare oder schicke mir eine Mail.
Du möchtest auch das Bild benutzen, dass ich benutze, dann lade es dir hier herunter und nehme es als dein Beitragsbild oder füge es sonst wo in deinen Artikel ein. Das Bild hat die Maße 600 * 222, wenn Du es in einem anderen Maß möchtest, dann schreibe das bitte in die Mail und ich schicke es dir gerne zu :-).
Weitere Infos gibt es übrigens auch auf Facebook.


Hier findest Du alle Links zu den anderen Beiträgen zur Blogparade „What a blogger needs“
Sternentraum Mädchen

our mixed life

Lebenslounge

Schnüffelinspektor

Fräulein Muster’s Welt

 

——————– wird ergänzt ——————–

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Dann trage Dich in meinen Newsletter ein.

[wysija_form id=“2″]

*enthält affiliate links

 

Verteile ein bisschen Liebe
Kategorie: Gedanken, Kategorien

von

Ich bin ein kreativer Chaot, liebe das Schreiben, aber noch mehr die gemeinsame Zeit mit meinen Hunden. Da meine beiden Hunden alles andere als leicht sind - jeder auf seine ganz persönliche Art - wollte ich mit Canistecture einen Ort schaffen an dem ich alle Seiten des Hundehalterlebens zeige. Die Schönen, genauso wie die weniger schönen. Genau diesen Ort habe ich mit Canistecture geschaffen.

10 Kommentare

  1. Ich hab gerade den Artikel interessiert gelesen, war dann aber doch enttäuscht, weil vieles angerissen, aber dann gar nicht beschrieben ist.
    Ich hätte mir gewünscht, dass du auch was zu den Plug-Ins und Apps schreibst, wofür sie sind und was man mit ihnen machen kann. Nur über eine Aufzählung der Namen hat das irgendwie keinen Mehrwert und man muss sich wieder durch Google quälen.

    • Anna sagt

      Gut das Du mir das schreibst, das hatte ich total vergessen – wurde natürlich sofort ergänzt :-)

  2. Eine schöne Auflistung, das meiste kann ich unterschreiben. Wir scheinen sehr ähnlich zu bloggen. :) Danke für den Buchtipp, das kannte ich noch nicht. Ist ja auch gar nich so teuer.

    Kleine Anmerkung, wenn du Amazon Partnerlinks benutzt wird von Amazon im Code ein img-Tag angehangen. Der ist halt leer und im Firefox wird er darum einfach nicht angezeigt. Im Chrome zeigt das aber eine Fehlergrafik an. Hoffe du verstehst was ich hier von mir gebe. ^^

  3. Hallo liebe Anna!
    Tolles Thema! Danke, für die Inspiration. Habe direkt den Planer bestellt und schaue mir gleich noch die Apps an. Wir machen gerne bei dieser Blogparade mit und senden dir dann unseren Link!
    Hab ein tolles Wochenende!
    Liebe Grüße von Victoria mit Beagle Timmy :)

  4. Pingback: Blogparade- What a Blogger needs - Fräulein Musters Welt-Ein Blog mit vielen Facetten ♥

  5. Pingback: Links der Woche 21 • Hundeblog Canistecture

  6. Pingback: Blogparade- What a Blogger needs | Fräulein Musters Welt

  7. Pingback: Blogparade- What a Blogger needs - Fräulein Musters Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere