#meinHundprivat Fotochallenge

Diese Challenge startete im November 2017. Hier dreht sich alles um den Hund, die Liebe zu diesen wunderbaren Tieren und natürlich Fotos. Die Challenge findet hauptsächlich auf Instagram statt, aber natürlich kann man auch auf Facebook, Twitter und Co. mitmachen. Ebenfalls freue ich mich über Beiträge auf Blogs zu der Challenge.

Jeden Monat wird es neue „Aufgaben“ geben. Als Beispiel hier die Aufgaben vom ersten Monat.
#meinHundprivat November
Am 2.11. war also die Aufgabe „Rückblick“. Das kann ein Bild von früher sein, aber es kann genauso ein Hund sein, der zurück bzw. nach hinten schaut. Ihr seit also da nicht festgelegt, sondern könnt euch kreativ austoben.
Damit man Eure Bilder findet benutzt unbedingt den Challenge-Hashtag #meinHundprivat. Außerdem wäre es toll, wenn ihr bei anderen Accounts vorbei schaut und dort ein Like oder sogar ein Abo dalasst. Das ist natürlich keine Pflicht, aber so eine Challenge dient ja auch immer zum Vernetzen und gemeinsam macht es halt einfach mehr Spaß :-)

Die neuen Themen werde ich immer am Monatende für den kommenden Monat auf meinem Instagram Account (@dogs_and_other_disasters) veröffentlichen. Außerdem wird es sie auch hier auf dem Blog zu finden geben. Wenn ihr übrigens Aufgaben-Ideen oder Wünsche habt, dann immer her damit :-)

Und nun wünsche ich Euch viel Spaß.
Falls ihr Fragen habt, dann schreibt mir einfach :-)

#meinHundprivat Fotochallenge (1)

Dieses Bild dürft ihr übrigens sehr gerne verwenden, wenn ihr zum Beispiel einen Monatartikel über die Challenge schreibt.

Die Monatsaufgaben der #meinHundprivat Challenge

Für ein größeres Bild einfach auf das gewünschte Bild klicken <3