Alltag
Kommentare 8

Weihnachten im Canistecture Rudel – wenn ein Hundeblog Weihnachten feiert

Was für ein Weihnachtsfest

Es wurde gegessen, es wurde gelacht, es wurde geknuddelt und es wurde noch mehr gegessen. Ich glaube, dass beschreibt unser Weihnachtsfest am aller Besten.

Am 23.12 waren wir noch fix die Lebensmittel für Heiligabend einkaufen. Ich sage es jetzt für nächstes Jahr nochmal und ich hoffe, dass ich nächstes Jahr den Tipp beherzige, “Liebe Zukunfts-Anna, gehe NICHT, egal was ist, am 23.12 zum Einkaufen!” So!

Ja wie du dir vorstellen kannst es war die Hölle los :-)

Am 24.12 sind wir ganz gemütlich aufgestanden und noch ein bisschen länger als üblich im Bett liegen geblieben. Man muss es schließlich ausnutzen, wenn das ganze Rudel beisammen ist. Nach ausgiebigem morgendlichen Gekuschel ging es dann raus. Eine schöne, große Runde wurde gedreht, um dann daheim fix und alle nochmals ins Bett zu kippen :-)

Aber an Weihnachten ist das ja wohl erlaubt

Nach einem kleinen Powernapp und dem zweiten Tagesgassi haben wir Zweibeiner uns dann an den Herd gestellt und das Essen vorbereitet. Es gab Schwedischen Kartoffeln und die waren wirklich richtig fein. Natürlich habe ich hier das Rezept für Dich.

 

Rezept 1 Rezept 2

Eine wirkliche Bescherung gabe es nicht, da wir jetzt alles sparen, um uns unsere Traumwohnung so einzurichten wie wir das wollen.

Allerdings, weiß der fleißige Facebookfollower, dass mein Freund mir ein super tolles, vorgezogenes Weihnachtsgeschenk gemacht hat. Nämlich einen neuen Laptop, einen neuen und vorallem meinen ganz eigenen Laptop. An dem ich jetzt auch gerade sitze, nochmal Weihnachten revue passieren lasse und Dir davon berichte :-)

Außerdem, wenn ich jetzt schon von der Wohnung erzähle, da kann ich dir gleich noch eine Neuigkeit verkünden. Wir haben nämlich 9 Tage nach Silvester endlich den langersehnten Notartermin. Dann dauert es gar nicht mehr lang, hoffe ich zumindest, bis wir endlich mit dem Renovieren und dem Umzug starten können. Wie Du hast noch nichts von unserer Wohnung mit bekommen, das kannst du ganz einfach nachlesen und zwar hier und hier.

 

Wenn es mehr gibt, bist Du natürlich dabei :-)

So und jetzt denke ich mal wieder darüber nach, was ich morgen einkaufe (oh kraus) und was es zu Silvester zum Essen gibt.

Wie war denn Dein Weihnachten ?

Weihnachten_Lemmy

 

Gab es etwas für die Fellnasen unterm Weihnachtsbaum ?

Und wie verbringst Du Silvester?

Fragen über Fragen :-)

 

 

 

Verteile ein bisschen Liebe

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.