Monate: Oktober 2016

halloween Angsthund Hundeblog Canistecture

Happy Halloween und ein bisschen Sorge

Heute ist Halloween. Heute laufen wieder Kinder und auch Erwachsene verkleidet herum. Es soll ein bisschen Schrecken verbreitet werden, aber vor allem soll man Spaß haben. Egal, ob auf einer Party oder auch beim „Süßes oder Saures“ spielen. Mir generell wäre das ja eigentlich egal, müsste ich nicht in ca. 2 Stunden mit den Hunden raus um unseren Abendspaziergang zu absolvieren.

hund-auslasten-terminkalender

Wenn der Hund einen eigenen Terminplaner braucht – Aktivitäten mit Hund

Aktiv werden mit Hund – Wie kann man seinen Hund richtig auslasten? Aktivitäten mit Hund werden immer beliebter, doch leider hat dieser Hype auch unangenehme Folgen. Natürlich soll man mit seinem Hund Dinge unternehmen und natürlich ist es auch wichtig, dass der Hund ausgelastet ist. Sinn und Zweck davon ist allerdings nicht, dass der Hund auf ein Burnout zusteuert. Immer öfter lese ich, welche Dinge Hundehalter so alles mit ihren Hunden unternehmen. Montag Mantrailing, Dienstag Agility, Mittwoch Longieren, Donnerstag Dog Dance, Freitag wird sich dann mal ne Pause gegönnt, aber nur damit man am Wochenende seine 50 Kilometer laufen kann. Das es nicht unbedingt vorteilhaft ist, wenn der Hund für seine Unternehmungen einen eigenen Terminkalender braucht und das weniger auch manchmal mehr ist, genau darum geht es jetzt.