Leben mit Hund, Produkttests
Schreibe einen Kommentar

Das A & O – die richtigen Schuhe

Jeder Hundehalter kennt es – nasse und kalte Füße.
Für einen Spaziergang der nicht nur auf dem Gehweg statt findet, braucht es die richtigen Schuhe. Da es nicht immer sonnig und warm ist und die Fellnase auch bei Regen oder eisigen Temperaturen pinkeln muss, bedarf es auch wasserdichte und warme Schuhe.

aigle (1)

Seit fast zwei Jahren bin ich absolut verliebt in meine Aigle Parcours Vario 2.
Dieser Schuh bietet so viel Komfort wie ich es von keinem anderen Gummistiefel kenne. Selbst mein Freund, der sonst absoluter Gegner von Gummistiefeln ist, hat sich für den Winter ein paar Aigle Parcours Vario Iso 2 zu gelegt.
Der Unterschied der zwei Stiefel ist die Fütterung. Der Aigle Parcours Vario Iso 2 ist mit Neopren gefüttert und dadurch für den tiefsten Winter geeignet. Der Aigle Parcours Vario 2 ist für alle anderen Jahreszeiten gut.
Beide Stiefelvarianten werden aus Naturkautschuk hergestellt und bieten dann einer ausgeklügelten Sohle hohen Komfort im freien Gelände.
Der Schuh bietet eine tolle Bodenhaftung (für alle, deren Hunde gerne mal ziehen oder versuchen einen umzurennen), eine angenehme Dämpfung und Stabilität. Da der Schuh wie ein Wanderschuh konstruiert ist, ist er auch für die längsten Spaziergänge geeignet.

Aigle
Ich habe die Schuhe nun seit zwei Jahren und seit diesem Jahr auch die Neopren gefütterten und bin einfach nur hin und weg.

Aigle_Herrchen

 

Weitere Hundehalterschuhe:

1. Für den Fall das es in die Stadt geht und es kälter ist dann weiche ich auf die Tretorn Hockey 2.0 Winter GTX aus.
2. Die Seeland Damen Stiefel sind mit Neopren gefüttert und super für den Abendspaziergang im Dorf geeignet.
3. Der BAAK Dogwalker Stiefel ist extra für Hundehalter konzipiert. Der Schuh ist wie ein Trekkingschuh aufgebaut und dadurch auch für unwegsames Gelände geeignet.
4. Der OWNEY Grassland Outdoor Schuh ist ein leichter Schuh für den aktiven Hundehalter. Mit diesem Schuh kann man super durch Wald und Wiese wandern.

 

Verteile ein bisschen Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.