Gedanken, Kategorien
Schreibe einen Kommentar

Beim Gassi gehen…

Manchmal frage ich mich ja wirklich, was manche Hundehalter machen, dass es so viele Menschen gibt, die nicht gut auf Hundehalter sprechen zu sind.
Ich habe schon so viel erlebt und muss immer wieder den Kopf schütteln.
Das folgende ist mir gerade passiert.

Ich laufe aus der Haustüre raus und überquere die Straße.
Da kommt ein Fahrradfahrer auf uns zu. Ich nehme Lemmy und Iggy also auf meine linke Seite, da diese vom Fahhradfahrer abgewandt ist. Er kommt näher.

Als er auf unsere Höhe ist, schreit er mich plötzlich an.

Radfahrer: Dieser Drecksköter wollte mich erst beißen.
Ich: Wie bitte?!
R: Ja, ihre Töle da!
I: Wann soll das bitte gewesen sein?
Der Radfahrer ist schon hochrot im Kopf.
R: Tun Sie doch nicht so blöd gestern Abend.
I: Lieber Herr, gestern Abend waren weder ich noch meine Hunde hier Gassi.
R: Mir egal, dann war es eben ein anderer Köter. Diese Viecher gehören einfach weg. Kacken alles voll und beißen jeden.
I: Ich weiß und auch sonst war früher alles besser. Viel Spaß noch und einen wunderschönen Sonntag.

Ich mache auf dem Absatz kehrt, koche innerlich und höre denn Herr weiter vor sich herschimpfem. Dass ich so ruhig bleiben konnte, fühlt sich unglaublich gut an.

Rudel_abend_Hundeblog_Canistecture

Mit diesem kleinen amüsanten, aber zum Nachdenken anregenden Gespräch wünsche ich Dir einen schönes Ende des Wochenendes und einen tollen Start in die neue Woche.

Verteile ein bisschen Liebe
Kategorie: Gedanken, Kategorien

von

Ich bin ein kreativer Chaot, liebe das Schreiben, aber noch mehr die gemeinsame Zeit mit meinen Hunden. Da meine beiden Hunden alles andere als leicht sind - jeder auf seine ganz persönliche Art - wollte ich mit Canistecture einen Ort schaffen an dem ich alle Seiten des Hundehalterlebens zeige. Die Schönen, genauso wie die weniger schönen. Genau diesen Ort habe ich mit Canistecture geschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.