Leben mit Hund
Kommentare 4

Und nochmal eine Änderung im Plan

Wenn aus bauen kaufen wird

Statt einem Haus, gibt es jetzt eine Eigentumswohnung

Heute um 17:45, da wird es ernst. Ja der Traum vom Bauen schwebt noch im Kopf, aber wie so oft kommt einem etwas dazwischen oder es läuft ,wie in meinem Fall, einfach anders als geplant.

 

Was der Plan war?

Der Plan war, das wir von August 2014 bis circa September 2015 im Haus von der Mutter meines Freundes wohnen. Anfang Februar wollten wir anfangen mit dem Bauen und im September, dank Fertighaus, soweit sein, dass man zumindest schon mal einziehen kann. Tja, aber wie gesagt es kommt oftmals anders als geplant. Genau deshalb sind wir jetzt mal wieder auf der Suche nach einer Wohnung. Da wir aber gemerkt haben, dass mit zwei Hunden in unserer Region wirklich NICHTS zu finden ist, haben wir uns entschlossen eine kleine Wohnung zu kaufen und diese, wenn wir dann wirklich irgendwann mal bauen sollten, zu vermieten oder wieder zu verkaufen. Von der Bankseite ist schon alles abgesegnet. Das Kapital ist da, nur die Wohnung fehlt.
Und ob du es glaubst oder nicht. Selbst in vielen Eigentumswohnung ist die Hundehaltung verboten. Also jetzt mal ganz ehrlich! Ich passe auf, dass meine Hunde keinen Dreck machen und auch ich finde es nicht toll wenn sie bellen, aber es sind Hunde und die bellen halt mal. Klar das durchbellen nicht ok ist, aber auch daran kann man arbeiten. Was stellen sich Nicht-Hundebesitzer eigentlich vor? Denken die jeder Hundehalter lässt seinen Hund alles kaputt machen und achtet überhaupt nicht auf die Fellnase ? So kommt es mir momentan wirklich vor. Also ich achte auf meine Hunde, ich räume ihre Haufen auf, ich will nicht das sie andere belästigen. So es könnte alles so einfach sein, ist es aber leider nicht. Weil wenn die Hundehaltung untersagt ist, dann ist das so und dann fällt die Wohnung für uns flach.

Nach lang, also wirklich langer Internetrecherche habe ich tatsächlich eine Wohnung gefunden die sich gut anhört und in der die Hundehaltung erlaubt ist.

Die Grunddaten:

Größe: 47 qm (ist aber Dachgeschoss, sprich sie ist größer)

Preis: 57000 €

Stock: 2

Energieausweis: Super

 

So und genau diese Wohnung schauen wir uns heute an. Bin wirklich gespannt. Meine Wohnungscheckliste ist schon seit vorgestern eingepackt. Was dabei rauskommt und vielleicht auch das ein oder andere Bild, das erfährst du natürlich hier auf dem Blog.

Was einem da so alles durch den Kopf schießt und wie schnell sich alles ändert kannst du übrigens hier lesen.

Verteile ein bisschen Liebe

4 Kommentare

  1. Oh weh, das kennen wir !!
    Frauchen ist auch schon die ganze Zeit auf großer Suche nach einer größeren Wohnung etc… auch an Eigentumswohnung / Haus etc…. aber wie ihr schon sagt, mit zwei Hunden ist es sooooooo verdammt schwer =(.
    Ich hoffe wir finden noch unseren Traum vom Wohnen.
    Wuff, Deco + Pippa + Frauchen Carola

    • Da drücken wir euch natürlich die Daumen. Also die Wohnung heute war ein voller Erfolg. Morgen folgt nochmal eine. Weil so ein Kauf will schließlich überlegt sein.

      Liebe Grüße und drücker für das ganze Rudel :-)

  2. Da kann ich nur zustimmen,
    auch wenn sich 4 Hunde viel anhören sind sie jedoch zusammen nur 2 mittelgroße Hunde.
    Überhaupt drehen private wie Makler und andere Vermieter etwas am Rad wie ich finde.
    Was manchmal an natürlich vorhandenen Unterlagen verlangt wird ist schon enorm.Eigentlich könnte man auch gleich nackt zur Besichtigung erscheinen…
    Und leider müssen es immer die Leute ausbaden die sich zu benehmen wissen…
    Am Sa haben wir einen hundefreundlichen Besichtigungstermin-wünscht uns Glück und wir drücken euch die Daumen =).
    Lg Johanna+Lila

    • Ich finde auch vier Hunde nicht schlimm, aber die meisten Nicht Hundehalter finden das einfach zu viel. Wobei da auch ein Hund schon zu viel sein kann.
      Aber natürlich drücken wir euch die Daumen sogar ganz fest :-)
      Ganz liebe Grüße
      das Canistecture Rudel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere