Monate: August 2016

Abschalten mit Hund

Es gibt so Tage. Tage, an denen einem alles zu viel wird. Tage, die einem über den Kopf wachsen. Tage, an denen sich die Welt zu schnell dreht. Tage, die man vergessen möchte. Tage, die im Kalender nicht existieren sollten. Und dann liege ich auf dem Sofa und jemand kommt angetapst. Das Fellknäul kuschelt sich langsam an dich und ganz, ganz langsam vergisst du den Tag. Ganz langsam fällt die Anstrengung des Tages von dir ab. Und wieso? Einfach, weil dieser Hund da ist. Er gibt dir das Gefühl, dass das Ganze überhaupt nicht wichtig ist. Dein Hund zeigt dir, dass ein Tag manchmal scheiße ist, aber dass man dann eben manchmal einfach abschalten muss.

Der Hund und das Leben im Hier und Jetzt

Der Hund und das Leben im Hier und Jetzt

Es gibt Dinge über die streitet sich die Wissenschaft. Es gibt Dinge über die streiten sich Hundehalter. Ein Ding davon ist die Ansicht, ob der Hund im Hier und Jetzt lebt. Der folgende Artikel kann dir aufstoßen, dir nicht gefallen oder auch dümmlich vorkommen. Wenn das der Fall ist, bin ich jederzeit für konstruktive Kritik offen und bin vor allem gespannt, was Du über das Thema denkst.

Gedanken ohne Hund

Ich bin Hundehalterin. Von ganzem Herzen und aus tiefster Überzeugung. Aber ich schreibe auch für mein Leben gern und zwar nicht nur über Hunde, sondern über alles. Über mich, über Herzensdinge, über Weltanschauungen, über Diskussionsthemen, über Dinge, die mich beschäftigen, über Bücher, über Musik und über noch vieles mehr. Damit ich aber eine klare Grenze zu den ganzen Hundethemen ziehe, habe ich schon vor längerem zwei neue Blogs gestartet. Andere Gedanken – andere Blogs Auf meinem Blog Paradoxes Leben, erscheinen Texte über alles. Dinge, die mir im Kopf rumgehen und einfach heraus müssen. Die drei beliebtesten Texte: Die Liebe, das Leben, Wir Unsere Welt und meine Gedanken Einfach mal die Zeit anhalten Auf meinem Blog Bücher Highlights geht es, wie der Name schon verrät, rund um das Thema Buch. Hier geht es aber nicht nur um Bücher, ich schreibe ich auch über Hörbücher, mache bei verschiedenen Challenges mit und zeige natürlich, welche Bücher ich gerade lese. Die drei beliebtesten Texte: Rezension: All die verdammt perfekten Tage von Jennifer Niven Rezension: Ich vermisse dich – Harlan …