Wir

Du bist auf diese Seite gestoßen und Dich interessiert, wer wir sind ?

Unser Rudel besteht aus Frauchen, Herrchen und Lemmy und Iggy.

Lemmy_schneit

 

Lemmy ist im Mai 2011 in Rumänien geboren. Dort hat er auch seine ersten neun Lebensmonate verbracht. Danach kam er zu uns und dort hat er alles ziemlich auf den Kopf gestellt. Durch seine Art, waren wir aber gezwungen uns mit der Sprache der Hunde auseinander zu setzen. Jetzt nachdem er über zwei Jahre bei uns ist, können wir ihn einschätzen und wissen mit ihm auch in schwierigen Situationen um zu gehen.

Iggy_Natur

 

Am 23.12.2012 kam dann ganz plötzlich und ungeplant Iggy zu uns und hat uns seitdem nicht mehr verlassen. Sie ist im August in Rumänien geboren worden und ist in der Smeura aufgewachsen. Durch Iggy ist Lemmy deutlich entspannter worden. Ganz einfach war es für Iggy nicht, denn sie musste erst von Lemmy, die Sprache der Hunde lernen.

Rudel_abend

 

 

Komplett wird unser Rudel durch mich und meinen Freund. Ich bin Schriftführer und Studentin, mein Freund ist Angestellter und wir beide lieben das Leben mit Hund(en) und wollen das auch nie wieder missen.

 

Rudel

17 Kommentare

  1. Monika + Vibi sagt: Antworten

    Ihr seid eine wunderbare Familie. Es tut so gut zu sehen, wie Ihr zusammengehört und auch -passt.
    Danke, dass ich an Euren Erfahrungen – schönen und manchmal auch auf den ersten Blick weniger schönen – teilhaben darf.
    LG Monika mit Vibi

    1. Danke schön liebe Monika und liebe Vibi,
      es ist schön, wenn es nach außen auch so ankommt, wie man es fühlt 🙂

      Drücke Euch 🙂

  2. Monika Walczak sagt: Antworten

    Hallo ihr Lieben
    Es ist schön zu sehen , daß es auch noch andere gibt die mit dem Herzen dabei sind. Jan und ich haben hier einen Rottweiler-Gnadenhof auf gemacht. Naja unsere Babsy ist zwar kein Rotti aber wir haben sie letzten Aug. aus Rumänien (Timisioara) weggeholt und ich kann nur sagen sie ist ein Goldstück.
    Falls ihr mal Zeit und Lust habt könnt ihr ja mal auch auf meiner Seite Rottweiler-Gnadenhof-Dachsbergalm auf FB stöbern.
    Liebe Grüße Monika und Jan

  3. Ich habe jetzt viele Artikel gelesen und finde sie wunderbar! Ich fühle mich verstanden. Habe 4 Hunde, 3 davon vom Tierschutz (aus einem deutschen TH, aus einer Tötung in Kroatien und von den Straßen Bulgariens). Letzterer ist hoch traumatisiert. Ich selbst komm mit ihm sehr gut klar. Aber die Umwelt… Du weißt ja, was ich meine. Danke für Deine tollen Artikel!

    Grüße aus Thüringen

    Angela mit Hugo, Maiky, Wotan und Teddy

    1. Hallo Angela, es freut mich wirklich tierisch, dieses tolle Kompliment von dir zu bekommen 🙂

  4. Kathrin Sommer sagt: Antworten

    Ich habe Deinen Bericht gelesen über Rücksichtnahme von Velofahrern , Jogger ect. Du hast damit den Nagel auf de Kopf getroffen ! Super geschrieben !!
    Wir sind eine 4-köpfige Familie und leben mit unserem Jay ( Schweizer Schäferhund ) und 2 Kater zusammen am Thunersee!
    Unser Jay , trat vor 4 Jahren unverhofft in unser Leben 😀.Damals war noch unsere Asta (altdeutsche Schäferhündin ) bei uns. Sie ist leider vor 2 Jahren gestorben .
    Jay hat im ersten 1/2Jahr von seinem Leben 4x die Familie wechseln müssen ! Wir haben dieser Odysse ein Ende gesetzt und Jay behalten! Er war ein ungehobelter , ängstlicherund unsicherer Hundebub 😉😀
    Jetzt ist er ein wohlerzogenes , fröhliches und lustiges Familienmitglid und wir sind uns keine Minute reuig,dass wir Jay bei uns aufgenommen haben ‼️😀
    Liebe Grüsse
    Kathrin und Jay

  5. Ihr schreibt so lebendig,und habt Euer Herz am richtigen Platz.Ich freue mich,an Euren Geschichten teilnehmen zu dürfen ♡.Es grüsst Euch ganz herzlich Silja mit Gianna und Cherie

  6. Was für ein Segen für diese Tiere, dass es Menschen wie euch gibt!!! ♥
    Wir haben seit 2 Monaten einen Welpen, weil ich mich beim ersten Hund nicht getraut habe, einen aus dem Tierschutz zu nehmen…….ich muss noch gaaaanz viel lernen……das zeigt mir der kleine Racker jeden Tag auf´s Neue!!
    Alles Liebe für Euch!!
    Herzlichst
    Simone

  7. Super tolle Herrchen seid ihr! 🙂 ..Verfolge euren Blog gerne weiter!

  8. Annemarie Wagner sagt: Antworten

    Hab den Blog auf miDoggy gelesen, fand ihn Klasse. Unterwegs mit Wildes Land.

  9. schöner blog, macht spaß euch zu verfolgen 🙂

    grüße

  10. Ich finde es super Toll wenn jemand Hunden aus Rumäninen ein neues Leben schenkt. Macht weiter so.
    Viele Grüße
    Isy

  11. Hallo, ich bin neu auf dieser Seite. Bin durch eine Hundezeitschrift auf euch gestoßen und muss feststellen dass ich nicht alleine bin auf dieser Welt mit meinem sehr unsicheren, ängstlichen und manchmal überreagierenden Balou aus Rumänien. Er kam im Alter von 6 Jahren zu uns und kannte nichts von der Welt, jedenfalls nichts Gutes. Er lebt jetzt seit fast 10 Monaten bei uns und hat schon einiges gelernt. Drinnen ist alles kein Problem. Aber draußen findet er sich noch nicht verlässlich zurecht. Ich bin neugierig, was ich hier alles erfahren werde. 😊😊

  12. Cooles team, eure berichte treffen es auf den punkt

  13. Deine Kommentare sprechen mir aus der Seele.
    Habe auch eine Hündin die nicht mit jedem Hund kann und fremde Menschen entweder ignoriert oder anknurrt. Danke für deinen Artikel. Ich habe mich gleich viel besser gefühlt. Freue mich auf die nächsten Sachen von dir.

  14. Eure artikeln sind so erfrischend ehrlich , und wir , mein freund und ich , sowie unsere 4 „unerzogenen “ Hunde können euch nur uneingeschränkt beipflichten. Wir freuen uns über Hundehalter , die ihre Schätzchen wie liebe Familienmitglieder behandeln😊

Schreibe einen Kommentar