Produkttest Hunter + Gewinnspiel

Als Hundehalter kommt man nicht darum herum eine Leine zu haben, auch Halsbänder und Geschirre zählen zu den täglichen Gegenständen, die ein Hundehalter benötigt. Spielzeug zählt natürlich ebenso dazu.

Nach mehr als zwei Jahren im Leben einer Hundehalterin habe ich schon viel ausprobiert, getestet, rumprobiert. Nun durfte ich Leinen, Halsbänder, Geschirre und Spielzeug im Auftrag von Hunter testen.

Mein Erfahrungsbericht kannst Du nun hier lesen.

Joggingleine / Fahrradleine

Die Joggingleine / Fahrradleine ist toll geeignet, für alle sportlich begeisterten Hundehaltern. Dank des elastischen Zugs am Ende der Leine merkt man kaum noch ein Rucken. Das gleiche gilt natürlich auch für den Hund. Der Hund merkt weniger Rucken und läuft dadurch stressfreier. Natürlich sollte man vorausschauend Laufen bzw. Radfahren, das ist aber nicht immer möglich. Daher hat die Leine einen Zangenhaken, der in kritischen Situationen ein blitzschnelles Lösen vom Hund ermöglicht. Da die Leine super verstellbar ist, kann sie von Menschen jeder Körpergröße getragen werden. Ich kann die Leine wirklich jedem empfehlen, der auf der Suche nach einer robusten und trotzdem leichten Leine ist.

Hunter_Jogging2 Hunter_Jogging Hunter_Jogging3

Die Neopren Serie

Die Neopren Serie von Hunter ist ein toller Mix. Gemixt wird zwischen den Farben und dem Material. Hunter ist eine schöne Kombination von Nylon und Neopren gelungen, dass sowohl im Alltag, als auch im Sport von den Hunden getragen werden kann.

Halsband Serie Neopren

Lemmy und Iggy durften zwei Halsbänder testen. Die Halsbänder sind super anpassbar, da sie sehr leicht verstellbar sind. Einen hohen Tragekomfort gibt es durch das Neopren. Das Halsband gibt es in fünf verschiedenen Farben. Es ist ein schönes Halsband, das immer getragen werden kann. Die Verarbeitung wirkt sehr edel und robust.

Hunter_Halsband

Leine Serie Neopren

Wir durften ebenfalls zwei Leinen der Serie Neopren testen. Zu Beginn empfand ich die Leine als schwer, dazu muss ich allerdings sagen, dass ich davor eine superleichte Leine von Ruffwear hatte. Nach ein paar Tagen, ging dieses Gefühl allerdings weg und ich kann sagen, das ich nun diese Leine sehr gerne in der Hand habe. Man hat ein gutes Gefühl zum Hund und sie liegt wirklich toll in der Hand.

Hunter_Leine Hunter_Leine_Geschirr Hunter_3

Geschirr Serie Neopren

Für Lemmy und Iggy habe ich jeweils ein Geschirr der Serie Neopren erhalten. Die Geschirre sind leicht einzustellen und passen gut. Da Lemmy einen ziemlich außergewöhnlichen Körperbau hat, rutscht bei ihm das Geschirr vorne ziemlich. Bei Iggy passt es wie angegossen. Am Anfang ist es ein bisschen ungewöhnlich denn der Rückensteg ist im Vergleich zu anderen Geschirren ziemlich kurz. Nach einer kurzen Eingewöhnung von Hund und Halter gefällt es mir jedoch immer besser. Wir haben das Geschirr bei Regen, Sonne und beim Baden getestet und kann sagen es ist wirklich für jedes Wetter geeignet und kann auch richtig, richtig nass werden.

Hunter1 Hunter_wasser Hunter4 Hunter5 Hunter6 Hunter7 Hunter8 Hunter_9 Hunter_hupf

Spielzeug

Nicht nur Gassi gehen muss der Hund auch spielen ist regelmäßig angesagt. Daher durften wir noch drei verschiedene Spielzeuge von Hunter testen.

Vollgummiknochen

Der Knochen ist aus Vollgummi und toll zum Spielen gemacht. Lemmy spielt mit dem Knochen sehr schön, Iggy beißt hinein hat es bisher allerdings noch nicht geschafft ihn zu zerstören.

Kuschelbiber

Lemmy’s absoluter Liebling. Der Biber muss überall mit hin, egal ob ins Bettchen oder zum Trinken. Der Biber wird mit getragen. Da er keinen Quietscher hat, kann damit auch ganz ruhig gespielt werden und keiner wird aufgedreht. Dadurch eignet sich der Biber auch toll als Spiel- und Kuscheltier vor dem Schlafen gehen.

Futterball

Es ist mal wieder grau und regnet. Draußen die Runden sind kürzer, da muss man sich eine Alternative überlegen. Hier kommt der Futterball ins Spiel. Er lädt zum Spielen ein. Ob gemeinsam oder einzeln. Lemmy und Iggy sind hin und weg von dem Ball. Befüllt werden kann er mit kleinen bis mittelgroßen Leckerlis. Wir befüllen ihn immer mit unserem normalen Trockenfutter. Die Hunde sind dann zwischen 1/2 bis zwei Stunden beschäftigt.

 

Verlosung

hunter_spielen

Damit nicht nur ich etwas davon habe, habe ich hier noch eine kleine Verlosung für Dich und deine Fellnase.

Es gibt ein kleines Paket mit einem Biber, einem Futterball und einem Vollgummiknochen zu gewinnen.

Gewinnspielregeln:

Das geht ganz leicht. Du schickst einfach eine Mail an mich .
Das Gewinnspiel startet am 12.03.2015 und endet am 19.03.2015 um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird am 20.03.2015 bekannt gegeben und per EMail benachrichtigt. Toll wäre es, wenn Du Leser meines Blogs wirst und ein Like auf Facebook bei mir hinterlässt. Natürlich freue ich mich auch sehr, wenn Du das Gewinnspiel teilst 🙂
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnehmen kann jeder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Jetzt drücke ich Dir ganz fest die Daumen.

In Kooperation mit Hunter

 

Abonniere meinen Newsletter

Du möchtest benachrichtigt werden, wenn ein neuer Artikel erscheint?
Dann melde Dich für den Newsletter an.
Du erhälst dann alle zwei Wochen eine Zusammenfassung aller News und Artikel.

7 Comment

  1. Wow – da durftet ihr ja reichlich testen – Glückwunsch :-). Die Sachen sehen wirklich toll aus.
    Besonders gut gefällt uns der freche dicke Bieber :-).
    Wir schicken nun ganz schnell unser Mail an Euch und drücken fest die Pfoten :-).
    Wuff, Deco und Pippa

  2. Ich mag die Sachen von Hunter ja auch sehr gerne … und trauere immer noch den Elchlederleinen nach, die Cara mal schnell zersägt hat!
    Eine Mail kommt gleich … bei so schönen Gewinnen muss man es doch probieren!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

  3. Für die grün-blaue Leine könnte ich mich auch begeistern – ich glaube, die würde einigermaßen zu Mikas Geschirr passen 🙂 Muss ich mir auf jeden Fall demnächst mal bei Hundemaxx oder so näher ansehen 🙂

    Liebe Grüße
    Alexandra

  4. Die Joggingleine finde ich wirklich hübsch! Aber auch die Leinen aus der Neopren-Serie gefallen mir gut, die werde ich mir auch mal anschauen.

    So, und eine Mail schicken wir auch gleich raus. Den Bieber finde ich nämlich grandios. 🙂

    Liebe Grüße,
    Nicole

  5. […] Du dieses mal leider nicht gewonnen hast, nicht schlimm ! Schau doch einfach bei meiner anderen Verlosung […]

  6. […] und ich freuen uns ein Loch in den Bauch! Wir haben bei dem Gewinnspiel von Canistecture mitgemacht und tatsächlich […]

  7. […] mir laufen momentan zwei Verlosungen schau doch mal vorbei, einmal hier und einmal hier. Außerdem habe ich mir diese Woche nur über Hunde und Hundehalter Gedanken […]

Kommentar verfassen